Seite auswählen

Legendäre Route 66

Flagstaff

Geführte Tour

Petrified Forest

Kingman

Santa Fe

Cadillac Ranch

Road Trip Route 66

selfguided – 15 Tage Tour – NEU: inkl. Gepäcktransport und vorgebuchten Hotels

„Road Trips“ neu im Programm: Motorrad-Gruppenreise zu festen Terminen, mit vorgebuchten Hotels, Gepäcktransport, ohne Tourguide. Tagsüber habt Ihr die Wahl, entweder in der Gruppe oder auf eigene Faust die Freiheit auf Amerikas Straßen zu erkunden. Abends trefft Ihr die anderen Teilnehmer im gemeinsamen Hotel wieder. Erkundet die Vielfältigkeit der Route 66, indem Ihr 8 verschiedene Bundesstaaten besucht.

1. Tag: Los Angeles
Ankunft in Los Angeles und Transfer zum Hotel in Eigenregie. Am späten Nachmittag trefft Ihr die anderen Teilnehmer und das  Eagle-Rider-Team. 1 Übernachtung in der LAX South Travelodge o.ä.

2. Tag: Los Angeles – Victorville
Transfer zur Station und Übernahme der Motorräder. Los geht es auf die legendäre Route 66. Beginn ist am westlichsten Punkt beim Santa Monica Pier. 1 Übernachtung im Comfort Suites o.ä. (ca. 176 km)

3. Tag: Victorville – Laughlin
Ihr durchquert die Mojave Wüste mit ihren spektakulären Landschaften. 1 Übernachtung im Aquarius Casino Resort o.ä. (ca. 344 km)

4. Tag: Laughlin – Williams
Die heutige Etappe folgt der ursprünglichen Route 66 und führt Sie dabei vorbei an Orten wie Oatman oder Seligman zu Ihrem Ziel Williams. 1 Übernachtung im Days Inn o.ä. (ca. 240 km)

5. Tag: Williams – Flagstaff
Ein Abstecher von der Route 66 führt Euch zu dem Naturwunder Grand Canyon. Macht einen Stopp für ein tolles Foto.
1 Übernachtung im Comfort Inn o.ä. (ca. 264 km)

6. Tag: Flagstaff – Gallup
Heute fahrt Ihr vorbei an Winslow, die Stadt, die 1972 durch den Song der Eagles bekannt wurde.
1 Übernachtung im Comfort Inn o.ä. (ca. 474 km)

7. Tag: Gallup – Santa Fe
Am Morgen überquert Ihr die Grenze zum Bundesstaat New Mexico, und fahrt in eine der ältesten Städte der USA.
2 Übernachtungen in der Econo Lodge Inn & Suites o.ä. (ca. 320 km)

8. Tag: Santa Fe
Der Tag steht Euch zur freien Verfügung, um die 400 Jahre alte Hauptstadt von New Mexico zu erkunden. Besonders sehenswert sind die architektonischen Besonderheiten der Stadt oder ein Ausflug zu der indianischen Stadt Taos.

9. Tag: Santa Fe – Amarillo
Auf der heutigen Strecke entdeckt Ihr einige Attraktionen der Route 66, wie etwa das Blue Swallow Motel oder die Cadillac Ranch. 1 Übernachtung im Sleep Inn & Suites o.ä. (ca. 464 km)

10. Tag: Amarillo – Clinton
Heute fahrt Ihr vom Bundesstaat Texas nach Oklahoma. In der heutigen Zielstadt Clinton könnt Ihr das berühmte Route 66 Museum besuchen. 1 Übernachtung im La Quinta Inn & Suites o.ä. (ca. 288 km)

11. Tag: Clinton – Tulsa
Auf dem Weg durch Oklahoma kommt Ihr heute an vielen kleinen Städten vorbei.
1 Übernachtung im Days Inn Tulsa Central o.ä. (ca. 312 km)

12. Tag: Tulsa – Rolla
Ganze drei Bundesstaaten besucht Ihr auf Eurer heutigen Etappe. Eine Fahrt durch trockenes Land aber auch Wälder und üppige Ackerländer. 1 Übernachtung im Quality Inn o.ä. (ca. 464 km)

13. Tag: Rolla – Springfield
Nach einer Mittagspause in der Metropole St. Louis befahrt Ihr am Nachmittag ein noch original gepflastertes Stück der Route 66, bis Ihr am Abend Springfield erreicht. 1 Übernachtung im Comfort Inn & Suites o.ä. (ca. 328 km)

14. Tag: Springfield – Chicago
Heute erreicht Ihr das Ziel ihrer Reise Chicago, wo Ihr euer Motorrad zurückgebt. Transfer und 1 Übernachtung im La Quinta Inn & Suites Chicago Downtown o.ä. (ca. 328 km)

15. Tag: Chicago
Rückflug nach Deutschland oder Beginn Eures Anschlussaufenthaltes.

 

Termine

2017 von L.A. nach Chicago
01.07.-15.07.
22.07.-05.08.
19.08.-02.09.
02.09.-16.09.
23.09.-07.10.
14.10.-28.10.

Anfrage

Hinweis

Modelle für diese Tour:

H.D. Electra Glide
H.D. Heritage Softail
Indian Roadmaster
Indian Chief Vintage

Route 66

15 Tage
ab €3.494,-/p. P. im DZ
buchen

Route 66

15 Tage
ab €4.616,-/p. P. im EZ
  • iconen1p1m1h
buchen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrzeugmiete
  • unbegrenzte Meilen
  • Helme, Satteltaschen und Schloss
  • 14 Übernachtungen in Motels
  • Begleitfahrzeug
  • Transfer Hotel – Mietstation und zurück
  • VIP-Check-In, ADAC Tour Set® und ADAC Reisen Straßenatlas
  • EUR 1,7 Millionen Haftpflichtversicherung
  • VIP-Versicherung
  • Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall inklusive Reifen, Glas, Unterboden und Diebstahl

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug (auf Anfrage – tagesaktuelle Preise)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Hotel-Parkplatz-Gebühren, Benzin, Öl, Eintrittsgelder für die Attraktionen bzw. Parks, Trinkgelder, Regenbekleidung etc.

Hinweise:

  • Mindestens einjährige Motorrad Fahrpraxis erforderlich
  • Zusatznächte vor der Tour in L.A. oder nach der Tour in Chicago auf Anfrage zubuchbar
Share This