Seite auswählen

Küstenstraße

Down Under

Singapur

Australien Highlights
& Singapur

Geführte Motorradtour durch Australien mit Stopover-Programm in Singapur

Erlebt euer Highlight des Jahres – in Downunder! Auf unserer geführten Tour mit deutschsprachigem Guide erlebt Ihr faszinierende Landschaften, traumhafte Küstenstraßen und interessante Metropolen des 5. Kontinents! Zum Einstimmen machen wir ein Stopover in Singapur – bevor es nach Australien geht. Bereitet Euch vor auf eine fantastische Tour: QUEENSLAND: Brisbane, Sunshine Coast Hinterland, Sunshine Beach, Gold Coast: NEW SOUTH WALES: Byron Bay, Coffs Harbour, Tamworth, Hunter Valley – Pokolbin, Blue Mountains – Katoomba, Tumut, Batesman Bay, Sydney: VICTORIA: Halls Gap, Warrnambool, Great Ocean Road, Melbourne, Lakes Entrance, Bright. Wir fahren entlang der schönsten Routen, die Australiens Ostküste zu bieten hat und erleben eine sehr abwechslungsreiche Landschaft mit atemberaubende Standorten, darunter wunderschöne Strände, traumhafte Küstenabschnitte und Fahrten durch unberührten Regenwald und bergiges Hinterland. Entspannt ‚cruisen‘ wir durch australisches Weinland und wunderschöne Alpin-Regionen. Auch in den 3 größten australischen Hauptstädten werden wir Station machen. Diese Tour Downunder wird Euch begeistern!

1. Tag – Flug nach Singapur Flug

2. Tag – Ankunft in Singapur Am frühen Morgen Ankunft in Singapur, dem einzigartigen Inselstaat. Transfer in euer Hotel. Singapur fasziniert durch seine Vielseitigkeit: Besucher können in diesem kleinen Land beinahe ganz Asien bei einem Spaziergang durch die farbenfrohen ethnischen Viertel kennenlernen. Chinatown, die malaiischen Viertel und das die Sinne betörende Little India lassen Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen. In der Orchard Road, Singapurs weltberühmter Shoppingmeile, glänzen die Schaufenster der Nobelboutiquen mit den neuesten Trends. Glitzernde Hochhausfassaden kennzeichnen die Skyline des modernen, eifrigen Geschäftszentrum Singapurs, das gelegentlich auch als die „Schweiz Asiens“ bezeichnet wird.

3. Tag – Singapur Ein weiterer Tag zum Shopping und Aktivitäten. Singapur gilt als kulinarisches Paradies, in dem man rund um die Uhr von den vielen Leckereien kosten kann, die die Restaurants und Coffeeshops ihren Gästen servieren. Bis in die frühen Morgenstunden locken elegante Jazzlounges, hippe Tanzclubs und schicke Bars, in denen Nachtschwärmer ausgiebig tanzen oder einen Cocktail genießen können. Zahlreiche Weltklasse-Bühnen sorgen mit Opern, Konzerten, Musicals und anderem für abwechslungsreiche Abende bei Kulturfreunden. Mit Öffnungszeiten bis 22 Uhr ist Singapur ohnehin schon ein Einkaufsparadies – im Mustafa Centre in Little India kann man dem Einkaufsfieber ganze 24 Stunden am Tag erliegen.

4. Tag – Singapur – Brisbane Transfer zum Flughafen und Abflug nach ‚Downunder‘. Nach Ankunft werden Ihr bereits von Eurem örtlichen Guide erwartet. Transfer zum Hotel in Brisbane. Am Abend erwartet Euch ein ‚Welcome Dinner‘, wo Euch euer Guide schon einiges über Eure bevorstehende Tour erzählen wird.

5. Tag – Brisbane – Sunshine Beach (259 km – ca. 4 Std.) Fahrt zur Anmietstation, wo Ihr Eure Harleys entgegennehmt. Nachdem alle Formalitäten erledigt sind, geht es ‚on the road‘ bis nach Sunshine Beach. Bereitet Euch vor auf ein fantastisches Fahrerlebnis mit Start im Sunshine State von Queensland, der umgeben ist von ursprünglichen Stränden, Flüssen und Nationalparks. Das Hinterland bietet Naturliebhabern eine fantastische Fauna und Flora, Wassserfälle, urspüngliche Flüsse und Naturschauspiele. In historischen Dörfern wie Maleny, Montville und Eumundi findet ihr berühmte Märkte und den ‚Ettamogah Pub‘.

6. Tag – Sunshine Coast – Gold Coast (310 km – ca. 4,5 Std.) Wir fahren heute zur lebhaften Gold Coast. Entdeckt hier die schönste preisgekrönten Restaurants, Bars, Festivalsund die endlosen goldenen Strände. Fantastische Freizeitparks, Jupiters Casino und Sonnenschein das ganze Jahr sind nur einige der Gründe, 10,5 Mio. Besucher strömen in die Gold Coast jedes Jahr.

7. Tag – Gold Coast – Byron Bay (420 km – ca. 5 Std.) Durch faszinierendes Hinterland und Nationalparks fahrt ihr heute weiter bis zur Gold Coast nach Byron Bay. Die Stadt hat eine besondere Stimmung – hier zerfließt Küstensurfkultur in Hippiekultur. Eine einzigartige alternative Lebensart nahm hier ihren Ursprung. Die Häuser und Bauten der Stadt sind niedrig und wirken eher wie in einer Kleinstadt, in der Leute sehr entspannt leben.

8. Tag – Byron Bay – Coffs Harbour (240 km – 3 Std.) Wir fahren heute eine wunderschöne Tour – zwischen Bergen und dem Meer. Diese Region ein wahres Paradies mit malerischen Dörfern, umgeben von Nationalparks und einer spektakulären Küste. Die Fahrt geht bis nach Coffs Harbour, der Heimat der ‚Big Banana‘. Coffs Harbour ist der Mittelpunkt einer gedeihenden Bananenindustrie. Eine der größten Attraktionen ist die Big Banana, die größte Banane der Welt (aus Beton) als Symbol des bekanntesten Exportgutes der Region.

9. Tag – Coffs Harbour – Tamworth (299 km – ca. 3.5 Std.) Heute verlassen wir die Küstenregion und starten ins Landesinnere vorbei am Styx Ryver State Forest über Armidale nach Tamworth, der ‚Hauptstadt der Country Music‘ Australiens. Die Stadt ist ein bedeutendes Zentrum für die Agrarwirtschaft Australiens. Es wird Getreide, Obst und Tabak angebaut und Viehzucht betrieben. Jedes Jahr findet ein Festival der Countrymusik mit bis zu 50.000 Besuchern täglich statt. Aus diesem Grund wurde hier die „Big golden guitar“ erbaut, eine übergroße goldene Gitarre die am Stadteingang vom Highway aus zu betrachten ist.

10. Tag – Tamworth – Pokolbin (237 km – 3 Std.) Wir starten heute in die wunderschöne Weinregion, das Hunter Valley. Bekannt durch eine der besten Regionen australischer Weine und Gourmet-Küche ist unser heutiges Ziel – Pokolbin. Die Stadt ist das Zentrum der Weinkultur dieser Region und ist umgeben von wunderschönen Weinbergen und atemberaubenden Tälern.

11. Tag – Pokolbin – Katoomba (241 km – 3 Std.) Nachdem wir die Weinregion verlassen haben, fahren wir einen wahren Highlight der Tour entgegen – die Blue Mountains. Uns erwarten atemberaubende Naturschönheiten! Der Blue Mountains National Park birgt tiefe Täler, Sandsteinplateaus, Wasserfälle und einheimische Tiere. Immer wieder halten wir an Aussichtspunkten, um eines der schönsten Gebiete Australiens zu erkunden. Unsere Fahrt geht bis nach Katoomba, dem kulturellen und touristischen Zentrum in den Blue Mountains.

12. Tag – Katoomba – Tumut (435 km – 5 Std.) Eine längere Etappe steht uns bevor: Wir fahren durch sanfte Täler, vorbei an Gebirgsbächen, den Yarrangobilly Höhlen und Bergketten. Die Region ist sehr beliebt bei Naturliebhabern und Abenteuerlustigen! Tumut und Umgebung waren Teil der traditionellen Länder der Wiradjuri, Ngarigo und Ngunnawal Aborigines Völker. Vor der europäischen Besiedlung leben seit ca. 20.000 Jahren die Aborigines in Tumut.

13. Tag – Tumut – Echuca (300 km – 3.5 Std.) Heute fahren wir durch einen Teil des Victorian Alpine Country bis nach Echuca. Die kleine Stadt am Fuße des Murray River war einst wichtigster Handelshafen. Hier florierte einst die Flotte der Raddampfer. Heute lebt die Stadt vom Tourismus. Im Njernda Aboriginal Cultural Centre wird die Lebensweise und die Kunst der australischen Ureinwohner veranschaulicht. Verbringt den Abend in einer zahlreichen Restaurants des Städtchens.

14. Tag – Echuca – Halls Gap (297 km – 3.5 Std.) Auf unserer heutigen Route werden wir wieder Naturschönheiten Australiens erleben! Ursprüngliche Wasserfälle, Bergketten mit atemberaubenden Ausblicken und die Wildnis mit einheimischen Pflanzen und Wildblumen – Natur pur. Wir erleben die faszinierende Aboriginal Felsenkunstgeschichte und fahren bis nach Halls Gap, das im Grampians Nationalpark liegt.

15. Tag – Halls Gap – Warnambool (165 km – 2 Std.) Wir verlassen heute das Landesinnere und fahren in Richtung Küste! Hinter steilen Klippe auf einem Plateau besticht Halls Gap mit seiner dramatischen Lage auf einem Plateau. Der Ort ist umgeben von Flüssen im Osten und Westen, mit Blick auf die geschützte ‚Lady Bucht‘. Der Ort birgt interessante historische Gebäude, einen wunderschönen Botanischen Garten – die größte Überraschung ist jedoch die Lage an herrlichen Strände direkt an der Eingangstür der Stadt Melbourne!

16. Tag – Warnambool – Melbourne City (305 km – 4 Std.) Entlang der berühmten Küstenstraße fahren wir heute in die pulsierende Metropole Melbourne! Melbourne Victoria ist wohl Australiens Top kosmopolitischste Stadt mit ausgeprägtem europäischem Geschmack. Rooftop Bars, Musik, Veranstaltungen aller Art, Kunst, Musik, Kultur. Ein Zoo, Straßenbahnlinien, Casino – Melbourne has it all, eben eine typische australische Großstadt.

17. Tag – Melbourne City Ein ganzer Tag steht Euch in Melbourne für eigene Erkundungen, Relaxen, Shopping zur freien Verfügung! Viel Spaß!

18. Tag – Melbourne – Lakes Entrance (317 km – ca. 3.5 Std.) Abfahrt von Melbourne bis nach Lake Entrance. Die Stadt hat einen Fischereihafen und liegt am ‚Ninety Mile Beach‘, wo die Region von Gippsland Lakes auf den südlichen Ozean trifft. In dieser Region gibt es zwei der größten Fahrt-Routen von Australiens, die ‚The Great Alpine Road‘ und die ‚Alpine National Park‘, die durch Victorias Hochland führt.

19. Tag – Lakes Entrance – Bright (250 km – ca. 3 Std.) Eine interessante Gegend mit einer Fülle und Vielfalt an Pflanzen und Tieren werden wir heute ‚durchfahren‘. Idyllisch gelegene Weingüter, Obstgärten, abwechslungsreiche Landschaften mit wunderschöner Natur, aber auch Märkte in Harrietville und Bright stehen auf dem Programm.

20. Tag – Bright – Batesman Bay (500 km – ca. 5.5 Std.) Zurück an der Küste – rund um Batemans Bay ist es atemberaubend schön! Zahlreiche weiße Sandstrände, Mangroven und Austernbänke in geschützten Buchten prägen hier das Landschaftsbild. Bright ist ein Tor zur majestätischen Szenerie der australischen Alpen und man findet dort viele einheimische Vögel und andere Tiere.

21. Tag – Batesman Bay – Sydney (380 km – ca. 4.5 Std.) Die letzte Etappe unserer einmaligen Tour führt uns nach Sydney! Entdeckt die Vielfalt dieser Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Sydney Opera House, Harbour Bridge u.v.m. Sydney steckt voller Geschichte, Natur, Kultur, Kunst, Mode, Küche und Design. Auch die Umgebung der Stadt lädt zu einer kleinen Tour ein: Surf-Strände und der bekannte Bondi-Beach. Bei einem Farewell-Dinner könnt ihr die Erinnerungen an eure Reise Revue passieren lassen!

22. Tag – Sydney – Rückflug nach Deutschland Ankunft am Morgen des 18.12.16.

Ende der Reise. Programmänderungen vorbehalten.

Termin

2017
24.11.-15.12.2017

Tourcode

BTBBNE1701

Australien & Singapur

Geführte Tour
10.990,-/p. P.
  • iconen2p2b1h

Australien & Singapur

Geführte Tour
14.690,-/p. P.
  • iconen1p1m1h

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Klasse ab Frankfurt nach Singapur-Brisbane/Sydney-Frankfurt via Singapur
  • inkl. 1 Gepäckstück à 23kg + 1 Handgepäck inklusive
  • 2 Übernachtungen in Singapur
  • 17 Tage Harley Davidson Motorradmiete
  • ungegrenzte Kilometer
  • Verpflegung: Frühstück, 1 Welcome-Dinner in Brisbane, 1 Farewell-Dinner in Sydney
  • 1 Mio. € Zusatz-Haftplichtversicherung, CDW/VIP Haftungsbegrenzung und Rückerstattung der Selbstbeteiligung
  • Leihhelm, Satteltaschen und Sicherheitsschloss
  • Benzin und Öl
  • Begleitvan für Gepäck mit Reservemaschine, zusätzlichem Werkzeug, Platz für Gepäck
  • 18 Übernachtungen in Australien in Hotels inklusive Frühstück lt. Reiseverlauf
  • Reiseleitung deutschsprachig
  • Tranfers
  • Straßengebühren/Maut

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke, weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Parkgebühren

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen/8 Bikes Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt abzusagen, oder nur mit einem Guide durchzuführen.

Hinweise:

  • Mindestalter:  21 Jahre
  • Führerschein der Klasse 1 bzw. A ist erforderlich.
  • Wir empfehlen Euch die Mitnahme eines Internationalen Führerscheins. Dieser ist allerdings nur in Verbindung mit dem nationalen Führerschein gültig.
  • Für die Hinterlegung der Kaution benötigt Ihr eine gängige Kreditkarte.
  • Folgende Harleytypen stehen auf Anfrage zur Verfügung: H .D. Electra Glide, Road King, Heritage Softail, Street Glide, Low Rider und Fat Boy. Bitte beachtet, dass keine garantierte Zusage erfolgen kann.
  •  
Share This