Seite auswählen

Baja California

Traumstrände

Geführte Tour – ohne Flug (wir unterbreiten gerne ein Angebot)

 

Baja California

Geführte 16-Tage-Tour

Erlebt auf dem Motorrad die Traumroute an der Westküste Amerikas mit interessanten Stopps und Städten wie Los Angeles, San Diego, dem Tor nach Mexiko, mexikanischem Flair in San Ignacio, die Hauptstadt von Baja California Sur, La Paz. Ein Highlight sind die Grauwale in den Buchten von Guerrero Negro. Eine unvergessliche Tour entlang der Küste erwartet Euch!

1. Tag: Los Angeles
Nach Eurer Ankunft steht euch ein Hotelshuttle zum Hotel zur Verfügung. Dort trefft ihr gegen 16 Uhr einen Mitarbeiter von EagleRider in der Hotel Lobby zum Orientierungstreffen. Übernachtung: The Westin Los Angeles Airport o. ä.

2. Tag: Los Angeles – Ensenada (327 km)
Am Morgen übernehmt ihr Euer Motorrad an der EagleRider Station. Fahrt entlang der kalifornischen Küste, nach Überqueren der mexikanischen Grenze bei Tijuana erreicht ihr die Hafenstadt Ensenada. Dort findet heute Abend das Willkommens Abendessen statt.

3. Tag: Ensenada – Catavina (370 km)
Nach dem Frühstück erwartet Euch eine aufregende Fahrt Richtung Süden. Nachdem Ihr die geschäftigen Grenzstädte hinter Euch gelassen habt, fahrt Ihr in eine der faszinierendsten Wüstenregion des Kontinents, bis Ihr schließlich Euer Tagesziel erreicht.

4. Tag: Catavina – San Ignacio (380 km)
Heute überquert Ihr die Grenze zwischen Baja Nord und Baja Süd. Vorbei an hohen Gipfeln, flachen Vulkankegeln und mit Kakteen bewachsenen Hügeln erreicht Ihr die authentische Wüstenoase San Ignacio.

5. Tag: San Ignacio – Loreto (272 km)
An diesem Morgen erreicht Ihr das „Volcan Las Tres Virgenes“-Massiv. Nachdem Ihr die „Bahia de Concepción“ mit ihrer traumhaften Landschaft hinter Euch gelassen habt, erreicht Ihr am Nachmittag Loreto.

6. Tag: Loreto – Los Barriles (456 km)
Heute fahrt Ihr zunächst entlang des Fußes der „Sierra de la Giganta“ und weiter zum „Santa Domingo Valley“an der Pazifikküste bis nach Los Barilles.

7. Tag: Los Barriles
Genießt heute einen wohlverdienten und entspannenden Ruhetag in dem Fischerdörfchen Los Barriles.

8. Tag: Los Barriles – Cabo San Lucas
Heute fahrt Ihr entlang der Küste zur Bucht „Bahia San Lucas“, ein beliebtes Versteck für Piraten im 16. und 17. Jahrhundert. Euer Ziel an diesem Tag ist der beliebte Ferienort Cabo San Lucas. Kurz vor der Ankunft in Cabo könnt Ihr den Blick auf „Lands End“ genießen, der südlichsten Spitze der Halbinsel.

9. Tag: Cabo San Lucas – La Paz
Entlang der Pazifikküste geht es zurück Richtung Norden. In Todos Santos habt Ihr noch Gelegenheit, einige Souvenirs zu kaufen.

10. Tag: La Paz – Loreto (356 km)
Zum Mittagessen erreichet Ihr die Stadt „ Constitución“, von hier geht es weiter nach Loreto.

11. Tag: Loreto
Genießt heute einen entspannten Tag mit vielen Sehenswürdigkeiten in der ältesten Siedlung der Baja.

12. Tag: Loreto – Guerrero Negro (416 km)
Von Loreto startet Ihr heute Eure Reise über Mulegu und San Ignacio in die Stadt Guerrero Negro. Die Gegend um Guerrero Negro ist Teil des „El Vizcaíno“, das im Jahr 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde, da es unter anderem ein Fortpflanzungsgebiet für Wale ist. 416 km.

13. Tag: Guerrero Negro – San Quintin (425 km)
Über die weite Wüstenlandschaft des „Valle de los Cirios“ und die Stadt Catavina erreicht Ihr Quintin, wo Ihr mit einem Strandlagerfeuer und kalten Getränken den Tag ausklingen lassen könnt.

14. Tag: San Quintin – Ensenada (190 km)
Weiter Richtung Norden erreicht Ihr die Hafenstadt Ensenada. Genießt Euren letzten Tag südlich der Grenze und lasst den Abend mit den anderen Teilnehmern beim Abschiedsessen ausklingen.

15. Tag: Ensenada – Los Angeles (362 km)
Durch die Weinberge des „Valle du Guadalupe“ fahrend, erreicht Ihr gegen Mittag San Diego.
Nach einem kurzen Fotostopp geht die Fahrt weiter nach Los Angeles wo Ihr das Motorrad zurückgebt. Übernachtung: The Westin Los Angeles Airport o. ä.

16. Tag: Los Angeles
Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes oder Rückflug nach Deutschland.

Termine

2017
20.11./09.12.

2018
09.01./07.02./05.03.

Tourcode

BTBG17BAJA
BTBG18BAJA

DAS Highlight sind die Grauwale in den Buchten von Guerrero Negro. Tom, Hamburg

Baja California

16 Tage
4.809,-/p. P. im DZ
  • iconen2p2b1h

Baja California

16 Tage
6.432,-/p. P. im EZ
  • iconen1p1m1h

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • Motorradmiete inkl. VIP – Zusatzversicherung ohne Selbstbehalt im Schadensfall* und Diebstahl*
  • 1,7 Mio. USD Haftpflichtversicherung, unbegrenzte Meilen, Helme, lokale Steuern, Zusatzfahrer, Satteltaschen und Schloss, Bereitstellungsgebühr, neueste Motorradmodelle (Harley-Davidson, Honda, BMW oder Triumph, je nach Verfügbarkeit)
  • Reisebegleitung
  • Begleitfahrzeug für das Gepäck und ausgestattet mit einem Ersatz-Motorrad, Erste-Hilfe Koffer, Trinkwasser und weiteren Geräten
  • Benzin und Öl
  • unbegrenzte Meilen
  • EagleRider Jacke
  • Willkommens-bzw. Abschiedsabendessen
  • Frühstück
  • Roadbook
  • Helme für Fahrer und Beifahrer (begrenzte Anzahl)
  • Transfer zwischen den Vermietstationen und Hotels nach Vereinbarung (Beschränkung auf einige Stationen)
  • Eintritt in die Nationalparks, Parkgebühren, Einweggebühren

* Im Schadensfall und Diebstahl fällt vor Ort eine Selbstbeteiligung in Höhe von max. USD 2000 an, die Ihnen nach Rückreise in voller Höhe erstattet wird.

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge (gerne unterbreiten wir ein Angebot)
  • Trinkgelder, Parkgebühren und Eintrittsgelder
  • Regenbekleidung
Hinweise:

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Motorräder
  • deutscher Führerschein Klasse A bzw. 1,A beschränkt erlaubt, mindestens 1 Jahr Fahrpraxis
  • Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen für Mexico.

 

 

Share This